Darcy Burke

Wenn der Viscount lockt

Buch 3: Regeln für Halunken

Über das Buch

Nach einem katastrophalen Debüt bei Almack’s ist die bücherliebende und unbeholfene Gwendolen Price fest entschlossen, ihren Ruf aufzupolieren und ihre Eltern stolz zu machen. Viscount Somerton, ein Freund ihres Bruders und einer der begehrtesten Junggesellen der Gesellschaft, bietet ihr seine Hilfe an. Sie ist überzeugt, dass ihr Ansehen allein durch seine Aufmerksamkeit eine Steigerung erfährt –  auch wenn er genau die Sorte von Halunke ist, die zu meiden sie sich geschworen hat.

Lazarus Rowe, der überaus unseriöse, aber sehr stattliche Viscount Somerton, hat sein ganzes Leben lang ein schändliches Geheimnis vor anderen verborgen: Er kann einfach nicht gut lesen. Da ihm nun eine Rede vor dem Parlament bevorsteht, sieht er sich genötigt, dieses Manko auf Biegen und Brechen zu beheben. Die Gelegenheit, der Schwester seines Freundes zu helfen, die ein hoffnungsloser Blaustrumpf ist, scheint der perfekte Tauschhandel zu werden –  seine Präsenz als ihr ergebener Begleiter im Austausch für ihre Hilfe als seine Tutorin.

Obwohl es bei jeder Unterrichtsstunde zwischen den beiden knistert, sträubt Gwen sich vehement, sich in einen Halunken zu verlieben. Lazarus beginnt hingegen, seine verwegenen Methoden zu überdenken. Als eine Frau aus seiner jüngsten Vergangenheit eine schockierende Enthüllung publik macht, befürchtet Lazarus schon, es sei alles verloren. Wird Gwen sich wieder in die Sicherheit ihrer Bücher zurückziehen oder hat sie mit diesem beinahe bekehrten Halunken eine Chance auf ein echtes Happy End?

Heute kaufen

Informationen veröffentlichen

Veröffentlichungsdatum: 6. September 2024
Verleger: Zealous Quill Press
Format: Ebook
ISBN-10: 9781637262092 ASIN: B0D78Q64HK
Genres & Themen
Blaustrumpf, Freundinnen, Halunke, Scheinbeziehung, Legasthenie, Buchheldin, es erwischt ihn zuerst